Wie man einfache Gewebe Kanzashi Blumen macht - amigurumide

Wie man einfache Gewebe Kanzashi Blumen macht macht kanzashi gewebe einfache blumen

Wie man einfache Gewebe Kanzashi Blumen macht

Stoff Kanzashi Blumen sind eine schöne Interpretation von Stoff Origami. Sie sind traditionelle japanische gefaltete Blumen aus kleinen Quadraten aus Seide. Jedoch haben viele moderne amerikanische Handwerker Erfolg gehabt, diese hübschen Blumenblätter mit Baumwolle oder synthetischen Stoffen zu schaffen. Sie werden typischerweise von Frauen als Haarschmuck in traditionellen Frisuren getragen. Es kann an einer Handtasche, einem Hemd, einer Haarspange oder einem anderen modischen Accessoire Ihrer Wahl befestigt werden.

Stoff Kanzashi Blumen sind so einfach zu machen und einige können vor dem Fernseher an einem Abend gemacht werden. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um eine Kanzashi-Blume herzustellen, je nachdem, welche Art von Stoff Sie verwenden und welche Art von Blume Sie kreieren möchten.

Sie können auch mögen Wie man eine schöne Band-Schmetterlings-Haarnadel macht .

Was wirst du brauchen:

  • Band (zwei Farben, 1 m);
  • Heißklebepistole;
  • Schere;
  • Feuerzeug / Kerze;
  • Pinzette
  • Verzierungen wie Knöpfe oder Perlen etc.

Wie man einfache Gewebe Kanzashi Blumen macht macht kanzashi gewebe einfache blumen

Im folgenden Video wird gezeigt, wie man diese wunderschöne Kanzashi-Blume herstellt.

Kanzashi Stoff Blume

Wie man einfache Gewebe Kanzashi Blumen macht macht kanzashi gewebe einfache blumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.