DIY machen Regenbogen Rosen rosen regenbogen machen

DIY machen Regenbogen Rosen

Was für eine kreative Idee, Regenbogenrosen auf diese Art zu machen. Dies wird ein ganz besonderes Geschenk für Ihre Liebsten sein.

Du wirst brauchen :

  • Schere / Messer
  • vier Gläser
  • Wasser
  • Lebensmittelfarbe
  • Rosen

Richtungen :

  • Für reine Farben musst du eine weiße Rose wählen, die nahe der Blütezeit ist, denn auf den dunklen Rosen werden deine Regenbogenfarben nicht durchscheinen und eine Rose, die sich bereits in ihrer Blüte befindet, wird die Farbe schneller annehmen.
  • Schneiden Sie den Stiel der Rose auf die gewünschte Länge ab.
  • Schneiden Sie die Unterseite des Stiels in vier in einem Winkel. Stellen Sie sicher, dass der Schnitt tief genug ist, um in die Färbebehälter zu passen.
  • Teilen Sie den Stiel mit einer scharfen Klinge in vier Abschnitte. Dieser Schnitt sollte bis zu 3 cm von der Basis Ihrer Rosenblätter entfernt sein. Die vier Abschnitte bestimmen die Anzahl der Farben, die dein Regenbogen haben wird. Bereiten Sie die Färbebehälter vor, indem Sie einige Lebensmittelfarben in vier Wassergläser mischen. Beachten Sie, dass je mehr Lebensmittelfarbe Sie verwenden desto stärker wird Ihr Regenbogen leuchten.
  • Legen Sie jeden Stielabschnitt in einen Behälter mit einem anderen farbigen Wasser. Lass alles für ein paar Tage sitzen.
  • Einige Färbungen werden in der ersten halben Stunde bemerkt, aber solange die Rose dort sitzt, werden die Farben lebendiger. Genießen!
DIY machen Regenbogen Rosen rosen regenbogen machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.